Industrie-Sektionaltore

Unsere Industrie-Sektionaltore von Novoferm eröffnen eine ganze Welt an Möglichkeiten. Ein Novoferm Tor kann sich immer an die gegebenen Umstände und Wünsche anpassen. Das gilt für die Form, die Funktion, und die Ausstattung des Tores. Paradebeispiele bester Innovationsleistung, das kann man von unseren Sektionaltoren erwarten.

Thermo 40mm

Der Allrounder

  • Ideale Lösung für Bereiche, bei denen eine Trennung zwischen Temperaturzonen wichtig ist
  • Mikroprofilierung standardmäßig in 10 Farben
  • besondere Farbwünsche in einer RAL-Farbe nach Wahl möglich
  • Mikroprofilierte Stahlblechpaneele haben hervorragende schalldämmende und isolierende Eigenschaften
  • extrem witterungsbeständig

Thermo 60mm

Die Effektiv Trennung zwischen Temperaturzonen

  • Hochisolierende Industrie-Sektionaltore Thermo
  • Ideale Lösung für Bereiche, bei denen eine Trennung zwischen Temperaturzonen wichtig ist
  • als Ausführung mit 60 mm Paneelstärke
  • Mikroprofilierung standardmäßig in 10 Farben
  • besondere Farbwünsche in einer RAL-Farbe nach Wahl möglich
  • Mikroprofilierte Stahlblechpaneele haben hervorragende schalldämmende und isolierende Eigenschaften
  • extrem witterungsbeständig
  • Paneeldicke: 40 mm
  • Wärmeleitung: λ=0,025 W/mK
  • Isolationswert: U=0,52 W/m2K
  • Dichte PU-Schaum: 40 kg/m3
  • Sandwich-Konstruktion
  • Paneeldicke: 60 mm
  • Wärmeleitung: λ=0,025 W/mK
  • Isolationswert: U=0,35 W/m2K
  • Dichte PU-Schaum: 40 kg/m3
  • Sandwich-Konstruktion

Novolux 40mm

Wenn Licht und Sicht der Massstab sind

  • Isolierende Industrie-Sektionaltore NovoLux mit Dreifachverglasung
  • Ideale Lösung für Bereiche, bei denen viel Licht und Sicht sowie konstantes Raumklima wichtig sind
  • als Ausführung mit 40 mm Paneelstärke
  • Auslieferung im Standard mit Dreifachverglasung
  • große Auswahl an Kunststofffenstern in zahlreichen Qualitäten, Isolationswerten, Farben und Strukturen
  • Hervorragende Wärmedämmung und schalldämmende Eigenschaften
  • verhindert Kondenswasserbildung
  • Kombination von Thermo-Paneelen mit NovoLux-Sektionen je nach Anforderung möglich

Novolux 60mm

Das innovative, hochisolierende Sektionaltor

  • Hochisolierende Industrie-Sektionaltore NovoLux mit Dreifachverglasung
  • Ideale Lösung für Bereiche, bei denen viel Licht und Sicht sowie konstantes Raumklima wichtig sind
  • als Ausführung mit 60 mm Paneelstärke
  • Auslieferung im Standard mit Dreifachverglasung
  • große Auswahl an Kunststofffenstern in zahlreichen Qualitäten, Isolationswerten, Farben und Strukturen
  • Hervorragende Wärmedämmung und schalldämmende Eigenschaften
  • verhindert Kondenswasserbildung
  • Kombination von Thermo-Paneelen mit NovoLux-Sektionen je nach Anforderung möglich

Novolux in XL-Ausführung

Maximale Transparenz, ohne vertikale Zwischenstreben

Das Novolux XL-Tor ist ein Aluminiumtor, das je nach Wunsch in der Version 40 mm oder 60 mm lieferbar ist. Außergewöhnlich an diesem Tor ist, dass die Sektionen keine vertikalen Zwischenstreben haben, wodurch eine breite Glasansicht möglich wird. Das hochwertige Plexiglas ist besonders stark und dick, verformt sich kaum und sieht aus wie echtes Glas, obwohl es Kunststoff ist.

Das Novolux XL-Tor ist in einer Breite von maximal 4000 mm und einer Höhe von maximal 4500 mm lieferbar. Gerade in Umfeldern, in denen ein attraktives Erscheinungsbild des Gebäudes wichtig ist, ebenso wie Licht und Sicht in der Halle, kommt das Novolux XL-Tor perfekt zur Geltung.

  • Paneeldicke: 40 mm
  • Isolationswert: U= 3,87 W/m²K
  • Paneeldicke: 60 mm
  • Isolationswert: U= 2,33 W/m²K
  • bei Dreifachverglasung

Farben Kombinieren

Das NovoLux Tor wird standardmäßig in eloxiertem Aluminium, farblos, geliefert. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine Farbe einsetzen können. Auch das Aluminium kann auf Wunsch in einer Farbe Ihrer Wahl mit Nasslack beschichtet werden. Durch die Kombination des Aluminiums mit Rodeca Verglasung oder Thermo Paneelen in einer von 10 Farben aus dem Novoferm Haussortiment erhalten Sie 1001 Möglichkeiten für die Gestaltung.

Vielfältige Füllungen

Wir bieten unbegrenzte Möglichkeiten für den Einsatz von Verglasung in Novolux Toren. Die Scheiben sind in einer Vielzahl von Qualitäten, Farben, Transparenzstufen und Ausführungen lieferbar, und das gibt beim Design Ihrer Novolux Tore sehr viel Spielraum. Wählen Sie zwischen einwandigem Acrylglas oder 4 mm Hartglas. Zwischen doppelwandigem Acrylglas oder Strukturglas. Doch lieber einwandig, perforiert und luftdurchlässig oder aus schlagfestem Kunststoff? Fast nichts ist unmöglich.

Schlupf- und Nebentür 40 / 60 mm

Getrennter Durchgang für Personen und Güter

In ein Novoferm Novolux oder Thermo Tor kann eine Schlupftür integriert werden. Wir empfehlen jedoch, wenn möglich, den Durchgang von Menschen und Gütern getrennt zu halten. Das heißt, optimal ist eine feste Durchgangstür in der Gebäudefront, unabhängig vom Sektionaltor, oder eine feste Nebentür unmittelbar neben dem Sektionaltor. Schlupftüren können in das Sektionaltor integriert werden, sie sind jedoch kein Plus für die Stabilität des Tors.
Zudem gibt es Einschränkungen bezüglich Breite, Höhe und Schwellenhöhe der Schlupftür, wodurch diese möglicherweise nicht den geltenden Gesetzen und Vorschriften für Fluchttüren entspricht. Fragen Sie in jedem Fall bei den örtlich zuständigen Behörden nach, damit Sie Sicherheit bei der Wahl der korrekten Schlupftür haben.

Türen und Tore für Menschen und Güter vollständig getrennt.

Türen und Tore für Menschen und Güter getrennt, aber in der gleichen lichten Öffnung.

Schlupftür für Menschen, integriert in das Sektionaltor für Güter.

Sicherungen

Sicherheit ist beim Einsatz der vertikal laufenden und oft schweren Sektionaltore sehr wichtig. Daher bieten wir mechanische und elektronische Sicherheitsvorrichtungen an, die verhindern, dass das Tor an Menschen, Fahrzeuge oder Hindernisse stößt und dabei Personenschäden verursacht, oder das Tor und/oder Sachwerte beschädigt werden.

Bedienungsarten

Wir bieten beim Antrieb des Sektionaltors verschiedene Optionen für die Bedienung. Bei weniger häufigem Einsatz können Sie ein einfaches, manuell betätigtes System wählen. Bei häufigem Gebrauch empfiehlt sich ein elektrisch betriebenes Tor mit Impulssteuerung. Je nach Konfiguration des Tors und abhängig von Ihren Wünschen gibt es immer eine Bedienungsart, die für Sie richtig ist.

Schienen- und Beschlagsysteme

Die Schienensysteme ermöglichen den Einbau des Tors in einem Gebäude. Dabei sind wir immer abhängig von den Raumvorgaben für den Einbau und den architektonischen Möglichkeiten. Daher liefern wir verschiedene Schienenvarianten, die für jede denkbare Situation nach Bedarf angepasst werden können.

Rosige Aussichten mit aragon-logoweb_Back Fenstern